Mit dem Auto:

Sie erreichen uns bequem via Chur auf der A3/A13 über Flims nach Ilanz oder via Bonaduz auf der alten Strasse, entlang der wildromantischen Rheinschlucht. Von Westen her gelangen sie über den Oberalppass (Winter Verlademöglichkeit) in unsere erholsame Region. Von Süden erreichen sie ihr Ferienziel über den Lukmanierpass via Disentis nach Obersaxen-Mundaun. In Ilanz folgen sie den Wegweisern «Obersaxen». 

Nach ca. 8 km fahren sie durch Affeier und kurz vor dem Skilift Chummenbühl biegen sie links Richtung Misanenga (Wegweiser Rufalipark) ab. Fahren sie ca. 400 m bis zu der engen Rechtskurve.  In dieser Kurve biegen sie links ab (Wegweiser Rufalipark). Nach ca. 100 m sehen sie links das Valserstöckli. Parkieren können sie auf dem grossen Parkplatz beim Rufali-Park oder direkt unter dem Schild „Valserstöckli“.


Navigations-Ziel:  Misanenga  / Obersaxen

Koordinaten: 46° 45' 06.36 N / 9° 07' 06.93 O


Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Besonders entspannt kommt man natürlich mit dem Zug an. Intercity-Züge via Basel–Zürich, Lindau/Deutschland oder Feldkirch/Österreich bringen Sie stressfrei bis Chur. Ab der Bündner Kantonshauptstadt geht es mit der Rhätischen Bahn in lediglich 35 Minuten durch die spektakuläre Rheinschlucht nach Ilanz. Von hier bringt Sie das Postauto direkt vom Bahnhof nach Obersaxen. Aussteigen bei der Haltestelle Chummenbühl. In 10 bis 15 Minuten Fussmarsch Richtung Misanenga erreichen Sie das Valserstöckli (ca. 150 m vor dem Rufalipark - folgen Sie dem Wegweiser "Rufalipark“) 




 © Esther Matzinger 2013